Anreise Insel Bömlo

Zurück zur Startseite

 

Notice: Undefined property: stdClass::$gdpr in /customers/2/b/3/hordalandferie.no/httpd.www/wp-content/plugins/wd-google-maps/frontend/views/GMWDViewFrontendMap.php on line 27

 Anreise zur Insel Bömlo

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die An- und Abreise zum Ferienziel zu planen. Jeder sollte sich vor Reiseantritt damit beschäftigen, welche Route die Richtige ist. Um unseren Gästen die Planung der An- und Abreise zu erleichtern, möchten wir Ihnen nachfolgend ein paar Tipps geben.

Lage: Die Insel Bömlo liegt zwischen Haugesund und Bergen, direkt am Bömlofjord. Bömlo kann man auf dem Land-oder Seeweg erreichen. Von Deutschland kommend auf der E 45 durch Dänemark bis Hirtshals fahren. Hirtshals ist der Hafen, von dem aus die FJORDLINE und COLORLINE nach Norwegen reisen.

Fährverbindungen mit Fjordline

Hirtshals – Stavanger oder Hirtshals – Bergen

Bei diesen Überfahrten handelt es sich um Nachtfahrten (Abfahrtszeit ca. 20 Uhr) Ankunft Stavanger ca. 7 Uhr, danach sind es noch ca. 2,5 Autostunden bis Bömlo auf der E39 Richtung Bergen Ankunft Bergen ca. 12 Uhr, danach ca. 3 Autostunden auf der E39 Richtung Stavanger Von beiden Häfen in Richtung Bömlo muss eine kleine Zwischenfähre genommen werden.

Hirtshals – Kristiansand, Fjordcat (Katamaranfähre)

Diese Verbindung ist die schnellste nach Norwegen, Überfahrt in nur ca. 2 Stunden15 Minuten mehrere Abgänge täglich, allerdings nur in der Saison von Mai bis September.

Fährverbindung mit Colorline

Hirthals-Kristiansand

(MS Superspeed 1 und 2) Überfahrt ca. 3 Stunden 15 Minuten, diese Fahrten werden ganzjährig angeboten und variieren in den Abfahrtszeiten. Von Kristiansand bis auf Bömlo sind es dann noch ca. 6 Autostunden auf der E 39 in Richtung Bergen.

Landweg

Wer nicht mit der Fähre reisen möchte, kann von Deutschland über Dänemark – Schweden nach Norwegen einreisen


Fit für Deinen Norwegen Urlaub

Wanderführer vom Geiranger bis Trondheim

Unterwegs mit dem Wohnmobil